Irish Coffee Christmas Style

Ein irischer Kaffeegenuss …

Mein christmas styled Irish Coffee!

Irish-Coffee-CS3

Von Erinnerungen, Fernweh und irischen Whiskey … ach ja und da war ja auch noch der Kaffee … Lasst uns ein wenig irischen Charme zu uns nehmen und genießt ein Gläschen mit mir …

〈Werbung – da evtl. Marken erkennbar sind, einer Verlinkung und ich ne Stadt total toll finde. Und bezahlt wurde ich dafür nicht. Es ist schlichtweg nur ein redaktioneller Beitrag〉

Es ist jetzt ungefähr 1 Jahr her, da bereiste ich die grüne Insel. Ein 2. Mal, um genauer zu sein, denn ich war das Jahr zuvor schon einmal in Irlands Hauptstadt. Ich war damals quasi jungfräulich, was dieses Land und die Stadt anging , aber schlichtweg sofort begeistert.  Welche Eindrücke und Erlebnisse ich bei meinem ersten Besuch in Dublin hatte, könnt Ihr Euch >>> HIER<<< anschauen.

Letztes Jahr dann, Anfang Dezember, lag der Glanz von Weihnachten über der Stadt. Also der kitschige Glanz, denn in den Pubs und an so ziemlich jedem Haus, hing der typisch kitschige Weihnachtsflitter. Plastikgirlanden, Plastikkugeln in allen möglichen Farben, Kunsttannengedöns und Flitter-Glitzer-Zeugs. Für mich persönlich schrecklich, aber es hat gepasst und somit hat es mich gar nicht so in meiner dekorativen Kreativität verstört. Ich war mit Freunden dort und wir haben einen runden Geburtstag gefeiert. Jetzt nicht meinen eigenen, aber den eines jener Freunde. Ich sag Euch, Pub – Geburtstagsfeiern sind legendär.  Auch sonst hatten wir ziemlich viel Spaß und auch leckere Genussmomente. Aufs Essen geh ich jetzt mal nicht ein, denn heute geht es um den Kaffee. Kaffee mit Schuss, um es mal ganz klar auszudrücken. Und der ist richtig lecker. Ganz dem Motto „es muss nicht immer Guinness im Pub sein“. Ich hab hier mal ne kleine Weihnachts-Edition drauß gemacht. So zum gemütlichen Schlürfen zu Hause. Seid Ihr bereit? Dann packt Euch die Flasche Whiskey unter den Arm und auf gehts zum Kaffeeautomat …

Irish-Coffee-CS1

Für 1 Portion, also ca. 250ml Irish Coffee:

  • ca. 3-4 cl irischen Whiskey
  • 1TL braunen Zucker
  • 1-2 TL Karamell Sirup
  • starken Kaffee
  • ca. 50 ml Sahne
  • 1/2 Espressolöffel Zimt
  • 1 Msp. Nelken
  1. In eine Teetasse oder auch ein original Irish Coffee Glas (Glas ist hier am schönsten) den Zucker, den Sirup mit dem Whiskey zusammen erhitzen, aber nicht kochen, sonst ist der Alkohol weg und das wollen wir ja nicht (Ich hab das mal eben inder Mikro gestellt) und gut umrühren, bis sich der Zucker etwas aufgelöst hat.
  2. Den starken Kaffee am besten frisch aus der Maschine zapfen und die Tasse/Glas damit auffüllen.
  3. Die Sahne mit dem Zimt und den Nelken nur so lange aufschlagen, bis sie dickflüssig ist.
  4. Dann die Zimtsahne langsam über einen umgedrehten Teelöffel (damit sie sich nicht mit dem Kaffee vermischt) ins Glas laufen lassen.
  5. Zum Schluss noch ein paar Schokoraspeln oder Kakao drauf streuen und einfach nur genießen.

Irish-Coffee-CS

Irish-Coffee-CS4

Kaffeegenuss mit Schuss …

Ja und warum heißt denn jetzt der Irish Coffee „Irish Coffee“? Ich hab mal etwas nachgeforscht und habe Folgendes gefunden. Er soll wohl 1942, eher zufällig geboren worden sein. An einem Flughafen im Norden von Irland. Eine schön geschrieben Geschichte dazu findet Ihr >>>HIER<<<, wer es genauer wissen möchte!

Ach ja, und nix rumrühren und so. Löffel oder Strohhalm sind passé. Der Irish Coffee wird ganz easy heiß durch die kühle Sahne getrunken. Und wenn Ihr jetzt denkt, da verbrenn ich mir ja die Schnute… also ich kann Euch sagen, es klappt ganz gut, ohne sich ein Brandbläschen zu holen.

Irish-Coffee-CS2

Weihnachten kann kommen …

…und dieses Jahr bestimmt ganz anders, wie wir es kennen und gewohnt sind. Und deshalb mach ich mir ganz sicher am Heiligabend eine schöne Tasse Irish Coffee, ess ein paar Plätzchen dazu und schaue einen guten Film an. Zumindest kann der Genuss nicht verloren gehen in solch einer Zeit und deshalb gilt jetzt noch viel mehr …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!


2 Gedanken zu “Irish Coffee Christmas Style

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.