Zwetschgen Joghurt Kuchen

Simple – einfach- Zwetschgen Kuchen!

Zwetschgen-Joghurt-Kuchen4

Was machen, wenn immer noch Zwetschgen von der gefühlten 50kg – Kiste übrig sind … genau, nicht lang schnacken, sondern backen …

Zwetschgenkuchen ohne Streusel? Geht das denn? Ja, ich gebe zu, unrealistisch, unglaublich und nicht von dieser Welt, aber es geht tatsächlich. Auch, wenn ich wirklich klein beigeben muss, ein Zwetschgenkuchen mit Streusel ist unschlagbar. Aber da hab ich natürlich auch etwas Passendes im Blogarchiv. Und zwar gehts >> HIER<< entlang! Aber jetzt möcht ich Euch unbedingt von diesem Rührboy überzeugen. Lecker, locker und super easy zu machen. Vor allem, wenn man nur noch eine kleine Menge Zwetschgen übrig hat und diese nicht mehr so mega frisch sind und für einen Blechkuchen reichen würden. Und deshalb gibts jetzt den super schnellen Rührkuchen …

Zwetschgen-Joghurt-Kuchen

Für eine 25x11cm Kastenform:

  • 150ml neutrales Öl
  • 180g Zucker oder Birkenzucker
  • 3 Eier
  • 100g Joghurt
  • 1 Espr. Löffel Vanillepulver
  • 100g Stärke
  • 400g Dinkelmehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • ca. 300g Zwetschgen
  • Puderzucker

 

  1. Backofen auf 180º Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Dann die Eier mit dem Zucker sehr cremig schlagen. Das Öl dazu geben und mit dem Joghurt verrühren.
  4. Alle trockenen Zutaten miteinander mischen und die Pflaumenstücke dazugeben. Kurz unterheben und auf zweimal mit der Eimasse vermengen.
  5. Den Teig dann in die Farm geben und für ca. 60 Minuten backen.
  6. Nach ca. 40 Minuten evtl. mit Backpapier abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Stäbchenprobe mit vergessen!
  7. Wenn er fertig gebacken ist, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben …

Zwetschgen-Joghurt-Kuchen2

Zwetschgen-Joghurt-Kuchen3

Alles im Kasten …

Könnte man es besser sagen? Hier ist alles in einem Kasten vorhanden. Lecker, fluffiger Teig mit saftigen, fruchtigen Zwetschgen. Einmal mit in die Kuchenbox für ein Kaffeestündchen mit Freundin um zu schnacken, für nette Kollegen als Good-Work-Faktor oder einfach Stück für Stück,  für kleine Snackpäuschen, um den eigenen gute – Laune – Pegel aufrechtzuerhalten. Hier ist alles möglich … und wie immer ist doch klar …

 

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!

 


2 Gedanken zu “Zwetschgen Joghurt Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.