Orangen Gin Cobbler

GIN meets Orange!

Einen Cobbler für Gin Liebhaber

Orangen-Gin-Cobbler4

 

Wacholder und Orange verstecken sich unter einer zimtigen Streuselkruste … Klingt das nicht aufregend und interessant? Lasst und gemeinsam die gin-ige Note entdecken …

Dieser Beitrag enthält Werbung – wegen Verlinkung und Nennung einer Spirituose, welche ich persönlich gut finde. Ich bekomme rein gar nix dafür und schreibe hier aus freien und nicht bezahlten Stücken!〉

Okey … wer es noch nicht mitbekommen hat … ich bekenne mich zum Gin. Vor ca. 3 Jahren, hat mich dieses Wacholderwasser in den Bann gezogen. Hätte ich nie gedacht, denn eigentlich war ich eher so die Wein- und Bierfraktion, aber so schnell kann es sich wohl ändern, wenn man älter wird *räusper. Aber das habe ich einfach in meine Kategorie des Genusses abgeheftet und bin völlig zufrieden damit. Und weil mir der Gin so gut schmeckt und man ja nicht nur Gin Tonic oder Cocktails damit trinken kann (ich bin da ja eher die klassische Gin Tonic Frau), hab ich angefangen, dieses Tröpfchen anderweitig zu verbauen. Mein erster Streich waren die Gin Krokant Trüffel (das Rezept gibt es  >>>HIER<<< ). Sehr schmackhafte Schokoladenbomben. Aber was solls! Man lebt ja nur einmal.  Und dieses Mal hab ich ein warmes Dessert gezaubert mit einem meiner Lieblingsgins …

Orangen-Gin-Gobbler2

Orangen-Gin-Gobbler3

Die Gin Liebhaber …

Für alle jene welche, die sich auch dem Wacholdertrunk verschrieben haben, sind Die Gin Liebhaber eine perfekte Anlaufstelle. Alles Wissenswerte über Gin und Tonic, mit Berichten von Tastings und Vorstellungen der einzelnen Gin- Sorten, kann man bei ihnen finden. Und seid neustem auch meine Rezepte. Als ich gefragt wurde, ob ich nicht ab und an mal ein Rezept machen wolle, musste ich nicht lange überlegen. Ich bin schon einige Zeit in dieser Community und da bring ich doch gerne meine gin-ige Food Geschichte mit ein. Für dieses Rezept habe ich einen meiner Lieblingsgins, den Blankeneser verwendet. Er passt so super zu diesem warmen Nachtisch. Mit einer Kugel Zimteis oder Vanilleeis, wird dieser Cobbler einfach perfekt. Das Rezept findet ihr >>> HIER<<< bei den Gin Liebhabern!

Orangen-Gin-Gobbler1

Cobbler oder Crumble …

Könnt Ihr halten, wie Ihr wollt. Ist beides nicht vom Tellerrand zu schubsen. Während beim Crumble einfach die kleinen, knusprigen Streusel über dem Obst verteilt werden, ist es beim Cobbler eher einen Teigschicht, die aus weichen Streuseln mit großzügiger Menge über den Früchten kommt. Beides fast identisch und beides soooo lecka. In diesem Sinne … Ihr wisst ja schon …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.