Whiskey Karamell Mini Gugls

Naschglück mit Überraschungseffekt!

Whiskey-Karamel-Mini-Gugls4

Was 8 Mädels, ein Bollerwagen und die schöne Pfalz mit diesen äußerst schmackhaften und schnuckelig soften Mini Gugls zu tun haben …? Ist ne ganz einfache Sache und tut auch gar nicht weh … ist nur etwas wässrig geworden, aber trocken kann ja jeder *zwinker …

Naaaa, wer ist jetzt etwas verwirrt? Keiner? Alle? Ihr denkt jetzt, Whiskey und Pfalz? Ja, eine Flasche Whiskey kann man in die Pfalz mitnehmen. Hab ich aber nicht *grins. Denn der Whiskey war ja in den Gugls. Aber macht ja nix. Hat auch super lecka geschmeckt und wurde zügig vernascht. Diese kleinen Kerlchen hier.

Ich liebe Mini Gugls ja sehr, weil sie so in einem Happs zu futtern sind und gar nicht viel Platz wegnehmen. Und diese hier, waren wirklich mega soft und irgendwie gefüllt … ach einfach zum Nachmachen gut! Probiert es mal aus …

Whiskey-Karamel-Mini-Gugls3

Für ca. 48 Mini Gugls oder 12 Muffins:

  • 220g Dinkelmehl
  • 2P. Karamell Puddingpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 10 softe Sahne Toffees
  • 1 Ei
  • 80g Birkenzucker
  • 80ml neutrales Öl
  • 300ml Buttermilch
  • 50ml Whiskey
  1. Zur Vorbereitung den Backofen auf 180º Ober-/Unterhitze vorheizen und die Guglformen leicht einölen, wenns Muffins geben soll, Papierförmchen in die Mulden legen.
  2. Die Soft Toffees aus dem Papier schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  3. Das Ei mit dem Zucker cremig aufschlagen und dann das Öl dazumischen.
  4. Jetzt noch die Buttermilch und den Whiskey untermixen.
  5. Die Mehlmischung jetzt nur kurz unter die Eimasse rühren, dass sie gerade so nicht mehr zu sehn ist.
  6. In die Formen verteilen und für ca. 20 Minuten goldig backen.
  7. Wer nach dem Abkühlen noch einen Guss möchte, dem kann ich entweder einen Schokoladenguss oder einen Zuckerguss mit Whiskey empfehlen!
  8. Auch nicht schlecht wäre die Variante des Tränkens. Einfach die Gugls mit dem Whisky beträufeln …

Whiskey-Karamel-Mini-Gugls

Die Mädels und der Bollerwagen …

… waren eine geballte Einheit an einem wunderschönen, ereignisreichen, lustigen und etwas wässrigen Samstag. Denn es war ein Pfalzausflug und der Bollerwagen war gefüllt mit vielen guten Leckareien, unter anderem auch mit meinen Whiskey Karamell Mini Gugls, die durch die Sahne Toffees eine Art Füllung bekommen hatten. Und wenn davon nix verraten wird, dann ist die Überraschung einfach gelungen.

Natürlich gab es auch Prosecco und Co.  War klar, denn es gab etwas zu feiern, bzw. zu verabschieden. Ok, ich hau es einfach mal eben raus … ohne viel Tam Tam und Schnick Schnack … meine Freundin Nina heiratet!! Also meine eine Freundin Nina. Meine  Nord-Trip-Reise-Buddy-Nina um genau zu sein. Denn ich hab ja 2 Nina’s *smile. Und weil Heirat und so, musste da natürlich ein JGA her. Junggesellinnenabschied in der Pfalz. Leider war der Tag etwas verregnet, was uns aber nicht davon abgehalten hat, Spaß zu haben und einen tollen Tag zusammen hatten. Ich sag nur … Frauen kann nix erschüttern *lach …

Whiskey-Karamel-MIni-Gugls2

Warum jetzt ausgerechnet Whiskey?

Na, weil er schmeckt und weil Nina in der Whiskeywelt so unterwegs ist. Und bei mir gibts auch nicht irgend ein Fusel. Ne, ich mag gerne die irischen Whiskeys, weil mir die Schotten einfach oft zu rauchig und zu torfig sind. Aber natürlich gibts auch Schotten, die ich mag. Ok, wieder ganz viele Fragezeichen am Aufpoppen? Egal, Hauptsache es schmeckt, oder? Aber eines kann ich noch sagen. Wenn mit Whiskey gebacken wird, dann sollte es schon ein starker Scotch sein, wenn man ihn gerne im Backwerk herausschmecken möchte. Ich geb jetzt keine direkte Empfehlung, sonst müsste ich wieder Werbung und so in diesen Text mit einbauen, aber ein guter Scotch, mit Rauch etc. ist schon lecka im Gebäck. Vielleicht kommt der ein oder andere ja noch auf den Geschmack*zwinker.  Auf alle Fälle ist auch hier wieder zu beachten …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.