Chai Winter Punsch

Hallo Winter –

du schmeckst toll!

Chai-Winter-Punsch4

 

Wenn der Wind kalt durch die Straßen und Wälder fegt … der Kamin im Wohnzimmer leise vor sich hin knistert … Kerzen flackern … die Kuscheldecke bereit zum Einkuscheln auf der Couch liegt … ein lecka schokoladiger Snack bereitsteht und die Musik im Hintergrund die Stimmung untermalt … dann fehlt nur noch ein warmes Getränk und ein gutes Buch (oder ein guter Film) um den Winter zu genießen und die Seele baumeln zu lassen …Hört sich das nicht gut an? Genau richtig für ein time out von so ziemlich vielem. Der Arbeit, den ganzen to Do’s, den vielen Terminen, dem Alltag eben. Und da hab ich genau das Richtige für solch einen perfekten Tag. Dieser heiße Chai Winter Punsch ist etwas für die Gaumenfreuden und richtig lecka. Schmeckt auch super, für nen Glühweinabend mit Freunden oder direkt nach einem verschneiten Winter-Spaziergang zum Aufwärmen. Hach ja, ich fang schon wieder an zu schwärmen und zu träumen. Nicht, dass es Winter wird, kalt und dieser Punsch mit Sicherheit wärmen wird. Nein eher, dass wir wieder nur so Matscheschnee bekommen und das Wetter  nass-kalt werden wird. Also wie imma in unsere Region hier. Aber träumen ist immerhin besser, als in diesem Fall der Wahrheit ins  Gesicht zu blicken ;-) …

Chai-Winter-Punsch2

 

 

Für 700ml Chai Punsch oder 2 grooooße Tassen:

  • 400ml Weißwein trocken
  • 300ml Birnensaft
  • 4 Beutel Chai Tee
  • 2-3 TL Vanillezucker
  • Rum
  • 1 Birne

 

 

 

  1. Den Weißwein und den Birnensaft in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen.
  2. Die Chaitee-Beutel in den Wein geben und ca. 5-8 Minuten ziehen lassen (kleiner Zusatz-Tipp: 1/2 Vanillestange mit dazu geben).
  3. Die Beutel dann heraus nehmen und mit dem Vanillezucker süßen.
  4. Jetzt nur noch in Gläser oder Tassen füllen, ein paar Birnenscheiben dazu und mit einem Schuss Rum verfeinern.
  5. Süffig und yummy sag ich nur …

 

Chai-Winter-Punsch3

Mit oder ohne …

… ist euch ganz alleine überlassen. Wie jetzt? Was meine ich eigentlich? Hm … ja … könnt ja jetzt alles sein ;-) … Schnee, Musik, dem Kaminfeuer … ne, ich mein natürlich den Alkohol. Wer keinen Wein oder Rum möchte, kann natürlich auch ohne. Also den Rum ja sowieso, aber den Wein?! Ja geht auch. Eben dann den Chaitee ganz normal aufbrühen und einfach die restlichen Zutaten dazu. Und schon hat man die einfach „ohne“ Variante. Ausprobieren natürlich erlaubt ;-) .

Chai-Winter-Punsch3

Winter Wonderland gewünscht …

Zumindest von mir. Mal so ein richtig tolles, verschneites Weihnachten. Das wäre doch mal was. Sind ja nur noch ca. 4 Wochen bis dahin. Die Chancen stehn gut … und wenn nicht, wird einfach ein Flug nach Kanada oder so gebucht. Da hätte ich dann weite, verschneite Wälder mit Holzhütte. Hach, ein kleines Träumchen … wie auch imma … ich hab den Punsch und ihr jetzt auch ;-) und deshalb immer wieder sagen  …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.