Sukkulenten Zierkürbis

Simple Deko

zum Einstimmen der Gemütlichkeit …

Sukkulenten-Zierkürbis6

 

Wenn man zig tausendmal am Tag den Blick nicht von dem einen jenen welchen lassen kann … er sozusagen gleich in den ersten Sekunden dein Herz erobert hat … und somit alle anderen mit Missachtung strafst … dann ist es einfach um dich geschehen … :-D

Und das war wirklich so. Ich sags euch … ich bog bei mir im Geschäft so mir nix dir nix mit arbeitstechnischen Gedanken, um die Ecke und da lagen sie. Die ersten Zierkürbisse. An sich ja jetzt wirklich nix weltbewegendes. Is ja schließlich immer so um diese Jahreszeit. Und ich stürz mich jetzt ned sofort mit wedelnden Händen auf diese kleinen Kerlchen. Aber als ich diesen einen da so liegen sah, konnte ich den ganzen Tag an nix anderes mehr denken. Echt jetzt. Ich hab ihn gesehn und schon kamen mir die ersten kreativen Ideen. Er und  Sukkulenten! Das isses. Einmal aushöhlen und hinein mit meinen favorite Pflanzen. Also hab ich ihn, nach dem tausendsten Mal dran vorbeilaufen, gesichert und direkt mitgenommen. Er würde sich perfekt in meiner „Grünen Ecke“ aufm Balkon machen. Und ich sags euch gleich. Dieser schnieke Kerl hier hat sich ganz schön gesträubt. Ich musste mit Hammer und Meißel dran. Also in meinem Fall eher ein großer Schlitz-Schraubendrehen. Ein Meißel hat meine Werkzeugkiste leider ned hergegeben. Aber Frau ist ja erfinderisch ;-) …

Sukkulenten-Zierkürbis

 

 

  • Zierkürbis nach Wahl
  • versch. Sukkulenten für den Außenbereich
  • etwas Erde
  • Messer
  • Löffel
  • Hammer
  • Meißel/Schlitzschraubendreher

 

 

 

  1. Mit einem Stift oder einem Messer, eine Markierung anzeichnen, an der ihr zum Aushöhlen ansetzten könnt.
  2. Den Schraubendreher oder den Meißel dort ansetzten und leicht mit dem Hammer die erste Schicht des Kürbis ab hämmern. Die Schale ist sehr hart und etwas schwierig zu durchdringen. Mit nem Messer funktioniert das überhaupt nicht. Da muss schon etwas Power her. Aber vorsichtig, nicht das es Verletzte gibt!
  3. Wenn die erste Schicht durchbrochen ist, kommt das Fruchtfleisch und das könnt ihr dann ganz einfach mit nem Messer und einem Esslöffel entfernen. Lasst wie beim Halloweenkürbis einen mittelmäßigen Rand stehn. Je nach Kürbisgröße ca.1-2 cm.
  4. Achtet beim Kürbis auf einen guten und geraden Stand. Er sollte nicht am Boden mit einem Messer begradigt werden. Er würde sehr schnell anfangen zu faulen …
  5. Jetzt etwas Erde einfüllen und Sukkulenten oder Sedum nach Wahl zusammen einpflanzen. Etwas angießen und evtl. noch mit ein paar kleinen Steinen, Kastanien oder Eicheln schmücken.
  6. Einen schönen Platz aussuchen und sich auf den Herbst freuen :-)
Der Herbst kann kommen …

… und dieser weiß/grüne Kerl hat schon ein paar Plätze auf dem Balkon durchgemacht. Natürlich in erster Reihe, direkt in meiner „grünen Ecke“ auf den alten Obstkisten zwischen anderen Sukkulentenpflanzungen. Auf der Fensterbank zur Küche war er auch schon und aktuell sonnt er sich auf meinem Balkontisch neben ein paar Teelichtern für die doch schon leicht kühleren Abendstunden.

 In die 4 Wände darf er schon auch mal …

Denn wenn sich die Sonnenstrahlen nicht mehr so zeigen wollen und es schon a Weng kühler geworden ist, dann darf er schon auch in die gute Stube. Wäre doch schade, wenn er so unbeachtet draußen frieren müsste und sich wohliger auf dem Couchtisch oder auf nem Sidebord in Szene setzen könnte. Immer schön ein Blick auf ihn werfen und sich auf den herbst mit seinen hyggeligen Zeiten freuen. Aber noch hat der Spätsommer sich nicht verabschiedet. Also genieß noch die letzten „Sommer“ Tage und freut euch auf die bunte Blätterpracht, den leckaren Tee, Kuscheldecke, Musik und ein gutes Buch … und dann könnt ihr euch sicher sein …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Sukkulenten Zierkürbis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.