Waldmeister-Erdbeer-Waffelcup

Die süßen kleinen Party Häppchen …

WaldmErdbeerWaffelcup4

〈Werbung ohne Auftrag〉                                                                                                             Wenn der Eierlikör mal ausgeht … und so ein kleiner, süßer Snack für ne Party gebraucht wird … ein bissl hier von und ein bissl da von und schon gibts ein lecka Waldmeister-Waffelcup mit Erdbeeren … ich sag nur … Let’s get the Party started … ;-)

Und diese kleinen Mini Waffel Becherchen sind ja schon mega sweet. Und die sind so mit nem Happs ratz fatz verputz. Mit Inhalt versteht sich. Und da kann man ja viele tolle Leckereien rein machen. Also nicht nur den Eierlikör, ne ne, alle möglichen Cremes und Eis oder was einem sonst noch so unter die Finger kommt. Bei mir wars eben der Waldmeister in cremeform und ein paar Erdbeeren. Und wie das so funktioniert, verrate ich gleich mal …

aldmeisterErdbeer-Waffel-Cu

 

 

Für ca. 20-24 Waffelcups:

  • 200ml Sahne
  • 200g Frischkäse
  • 100ml Waldmeistersirup
  • 1 EL Puderzucker
  • 20-24 Waffelbecher mit Schokolade
  • 200g Erdbeeren

 

 

  1. Den Frischkäse mit dem Puderzucker und dem Waldmeistersirup verquirlen.
  2. Die Sahne steif schlagen und locker unter die Frischkäsemasse heben.
  3. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen.
  4. Die Erdbeeren in feine Stückchen schneiden und ebenso im Kühlschrank parken.
  5. Vor dem Servieren, die Waffelbecher erst mit etwas Waldmeistercreme befüllen und dann jeweils einen Teelöffel der Erdbeerstückchen drauf geben.
  6. Zum Schluss nochmal etwas Creme in die Cups füllen und mit ein paar Erdbeeren garnieren.
  7. Fertisch ist der Party-Happs!!!!!

Waldmeister-Erdbeer-Waffel-

Wenns kross bleiben soll …

Folgt am besten direkt den Anweisungen im „To do“ -Text, denn  sonst könnte es unverhofft zu leichten Konsistenz- Abweichungen kommen. Ich meine damit, nicht schon Stunden vorher (man will ja immer super gut vorbereitet sein ;-) ) die Waffel Cups fix und fertig im Kühlschrank aufbewahren. Lasst das mal schön sein. Man sollte nämlich bedenken, dass Feuchtigkeit krosse Zutaten weich werden lässt. Is ja schon irgendwie klar, näh! Aber man vergisst ja gerne mal im Eifer des Gefechts, solche wichtigen Kleinigkeiten :-)) …

WaldmeisterErdbeer-Waffel-C

Also bitte erst die Cups kurz vorm Servieren befüllen. Sonst habt ihr wirklich ein paar weiche, kleine Knatschbecherchen. Aber die schmecken wohl trotzdem (hab ich mir sagen lassen ;-) ). Und wer möchte, kann natürlich auch noch etwas mit Prozente in die Creme geben. Ihr wisst schon. Kann die Party evtl. noch lustiger machen.

Und weil diese schnuckeligen Waffel Cups so gut auf meiner letzten Party angekommen sind, widme ich diesen Beitrag dem Mai-Monatsthema „Let’s Get The Party Started“ von den Rhein Neckar Blogger !

web-make-a-story-Mai - Party

Also hüpft doch mal rüber und stöbert so bei den anderen Beiträgen. Ich für meinen Teil nasch nochmal von der Creme und das ganz ohne schlechtes Gewissen, denn wie ihr ja alle wisst, heißt es immer …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!

Advertisements

3 Gedanken zu “Waldmeister-Erdbeer-Waffelcup

  1. Liebe Sonja,
    was für eine Spitzenidee! Damit würde ich mir diesen Pfingstsonntag gerne ein wenig versüßen. Wo doch meine Ausflugspläne gerade vom Regen hinweg geschwemmt werden… Dir noch wunderbare Pfingsttage. Ich freu mich schon auf unsere nächste gemeinsame Party.
    Herzlichst, Conny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.