French Toast mit marinierten Erdbeeren

Französisches Frühstück

mit erdbeeriger Begleitung …

French-Kokos-Toast4

An einem gemütlichen Sonntag … die Sonne blinzelt durchs Fenster … das Frühstück wartet heiß & kalt mit französischem Akzent … und die Farbe der Liebe strahlt einem nur so entgegen… hach … da kann der Tag doch nur der Knaller werden!

Und mit so einem lecka Frühstück startet man doch gerne in den Tag. So ein bissl schnell und einfach, frisch und fruchtig und dazu noch meine Lieblingskombi … HEISS & KALT ! Und wenn da noch so ein poetischer Franzose in der Küche steht … dann kommt der Akzent noch besser im Geschmack ;-) … ups … :-D ich schweife ab …  Aber jetzt concentration! Wir wollen schließlich nix anbrennen lassen und das Frühstück genießen. Also Pfanne auf den Herd, Eier verquirlen, Erdbeeren schnippeln und fertig ist der French Toast … oder so :-D …

French-Kokos-Toast

 

Für 2 Portionen:

  • 4 Scheiben Toast
  • 4 Eier
  • 1 gute Prise Salz
  • Kokosflocken
  • 400g Erdbeeren
  • 1-2 EL Zucker
  • Zitronensaft

 

 

 

Das fruchtig Kalte …
  1. Erdbeeren waschen und klein schneiden. Spalten, Würfel oder Scheiben. Comme tu veux!
  2. Die Früchte dann in einer Schüssel mit etwas Zitronensaft und dem Zucker vermischen.
  3. Im Kühlschrank dann Saft ziehen lassen …
Das knusprig-weich Warme …
  1. Die Eier mit dem Salz verquirlen und die Toastscheiben von beiden Seiten in das Ei legen und einziehen lassen. Dann mit den Kokosflocken panieren. Also genau wie bei einem Schnitzel ;-) …
  2. In einer Pfanne etwas Butter oder neutrales Öl erhitzen und die panierten Toastscheiben von beiden Seiten anbraten. Und ab hier heißt es „NICHT ANBRENNEN LASSEN“!
  3. Direkt dann aus der Pfanne auf einem Teller mit den marinierten Erdbeeren anrichten … c’est tout !

French-Kokos-Toast2

Und wenn das jetzt mal nicht ein super einfaches und richtig mega leckares Frühstück ist, dann ist euch nicht zu helfen :-) … Muss ja nicht immer das altbekannte Wursch – oder Käsebrot und Rührei sein. Und gerade jetzt, wenn die Erdbeersaison beginnt, da macht sich so ein leicht abgewandeltes, französisches Leckerli doch wirklich gut …

French-Kokos-Toast3

Et Madame …

Also Mädels, schickt eure Männer für den Sonntagmorgen mal in die Küche, um euch so ein lecka Frühstück zu kredenzen. Geht ja nun wirklich super einfach und dürfte doch jeder Mann hinbekommen ;-) …

Et Monsieur …

Und den Jungs möge gesagt sein … mit einem leicht französischen Akzent, werden eure Mädels bei so einem Frühstück dahin schmelzen. Und ihr seid dann der Held der Küche ;-) aber das seid ihr ja wahrscheinlich eh … :-D

In diesem Sinne gutes gelingen, einen genießerischen Appetit und wie immer nicht vergessen …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN!

Advertisements

4 Gedanken zu “French Toast mit marinierten Erdbeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.