Karottenwaffeln mit Eierlikörcreme

 

Meister Lampes Vitaminbombe

in der Waffel …

Karottenwaffeln

Von Karotten in Waffeln … Eierlikör in griechischem Joghurt … ein paar nackte Mandeln (also ohne Haut ;-) ) … und ein bissl Wildnis an Ostern! Ich sag einfach mal HAVE A HAPPY WILD EASTER !

Ich knabber ja zurzeit täglich 1-2 Karotten. So zum Mittag. Und vielleicht hilfts ja. Also zumindest wegen ner Brille. Hat man ja früher imma gesagt. Und bis jetzt brauch ich auch noch kein Nasenfahrrad. Aber ich schweife dezent ab. Als ich also morgens mein Essen für die Arbeit schnibbelte, da hab ich so beim Karotten schälen dran gedacht, auf was ich mal wieder Lust hätte. Und da kamen mir Waffeln in den Kopf. Letztes Wochenende war ich nämlich mit Freunden auf nem Foodweekend und da wurde die ganze Zeit von Waffeln gesprochen, obwohl es Crepe gab :-D … aber egal … und so bin ich dann wohl wieder (waffelgeschädigt ;-) ) an diesem leckaren Gebäck hängengeblieben. Und weil ich da so die Karotte in der Hand hatte, wars dann ja irgendwie klar oder?!! Und was muss naheliegend hinzu? Richtig, der Eierlikör. Also ein perfektes Osterkaffeedingens …

 

Karottenwaffeln3

Für ca. 8-10 Waffeln:

  • 125g Butter
  • 100g Honig
  • 3 Eier
  • 100g ger. Karotten
  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50g gem. Mandeln ohne Haut
  • 1/4 L Milch

Für die Eierlikörcreme:

  • 170g Griechischer Joghurt
  • 100ml Sahne
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1-2 EL Puderzucker
  • ca. 50ml Eierlikör

 

Die Waffelmania …
  1. Karotten schälen und fein reiben.
  2. Die Butter mit dem Honig schaumig aufschlagen.
  3. Die Eier trennen und das Eigelb in die Butter-Honig-Mischung rühren.
  4. Die geriebenen Karotten unter den Teig mischen.
  5. Mehl, Mandeln und Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Milch (wer es etwas karottiger im Geschmack möchte, kann 1/8l Milch und 1/8l Karottensaft unter den Teig mixen) unter den Waffelteig rühren.
  6. Den Teig jetzt ca. 20 Minuten stehen lassen, damit er quellen kann.
  7. Erst kurz vorm Verarbeiten das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
  8. Das Waffeleisen anstöpseln und portionsweise den Teig zu goldigen Waffeln backen.
  9. Wenn die eine oder andere Waffel doch etwas zu dunkel geworden sein sollte, einfach schonmal, wegen der Optik des Waffelturmes, essen ;-)

 

 

Die Creme mit dem Schuss …
  1. Die Sahne steif schlag, dabei den Vanillezucker einrieseln lassen.
  2. Den Joghurt mit dem Puderzucker glatt rühren und dann den Eierlikör dazumischen.
  3. Die geschlagene Sahne locker unter die Joghurtmasse heben.
  4. Zum Schluss noch einen Schuss Eierlikör obendrauf und das Dippen kann starten!

 

Nun ja … und wenn ihr euch diese super Vitamin-mäßig, gesunde Waffeln mit leichtem Schuss im Joghurt ganz genießerisch schmecken lasst, dann hab ich da auch noch ne außergewöhnliche Deko für euere Ostertafel anzubieten. Bei meinem tierisch wilden Ostertisch könnt ihr euch Anregungen zu einer etwas anderen Tischdeko holen ;-) . Dann sag ich nur noch … HAVE A HAPPY WILD EASTER ;-) und auch beim „Wild“ sein nicht vergessen …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN !

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Karottenwaffeln mit Eierlikörcreme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.