Apfel-Cranberrie Galette mit Mohnstreuseln

Ein bissl Franzose mit

Streuseln obendrauf !

Apfel-Cranberrie-Galette2-t

Die Äpfel müssen weg … da hat man (in dem Fall ich) zu viele Äpfel gekauft und kommt mim essen nicht nach. Jeden Tag nen Apfel … Hhm … wer zählen kann ist klar im Vorteil :-D … und was machen mit den nicht mehr so schönen Garten-Eden-Früchten? Richtig … nen Kuchen backen …

 

Und heute hab ich mal eine französische Tarte in Galetteform auf dem Abkühlrost. Ihr seid verwirrt? Macht nix :-) … ich kann das Synapsenchaos ein bissl entwirren. Eine Tarte is eine Tarte … also so wie man sie ja kennt (nehm ich mal an). Mit nem Mürbteig oder Blätterteig und ganz flach. Eine Galette (meist bretonisch ;-) ) ist oft und eigentlich, also ursprünglich, aus einem Buchweizen Pfannkuchenteig. Es gibt sie mit verschiedenen Füllarten und … ich nenns mal Designs. Eine Galette kann also vieles sein. Falls sie euch mal in einer anderen Form begegnet, nicht wundern, einfach futtern ;-) … In meinem Fall hab ich die runde Variante mit Seitenrandeinschlag gewählt. Ihr könntet sie auch eckig machen und die Spitzen dann zur Mitte falten, aber jetzt mal genug zum Wissenslexikon. Wir starten …

Apfel-Cranberrie-Galette3

Für den Mürbteig:

  • 110g gewürfelte, kalte Butter
  • 200g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Eiswasser

Für die Streusel:

  • 45g Butter
  • 60g Zucker
  • 1-2 EL Mohn
  • 1 EL kernige Haferflocken
  • 65g Mehl

Außerdem:

  • 2 Äpfel
  • 1 Handvoll Cranberries
  • 1 Ei

 

Für den Mürbteig …
  1. Das Mehl und den Puderzucker sieben und mit den anderen trockenen Zutaten vermengen.
  2. Die kalte (sehr wichtig) Butter in kleinen Stücken mit den trockenen Zutaten verrühren, bis ein krümeliger Teig entsteht.
  3. Jetzt erst das Eiswasser dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.
  4. Zu einer Kugel formen und flach drücken. Dann für ca. 1/2 Std. in den Kühlschrank stellen.
Für die Streusel …
  1. Alle trockenen Zutaten wieder vermischen.
  2. Die Butter mit den Händen einarbeiten und den Teig zu Streusel reiben.
Die Vitamine …
  1. Die Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden.
  2. Die Cranberries mit einem scharfen Messer einmal kurz durch hacken.
Das Zusammenbauen …
  1. Den Backofen auf 180° Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Den Teig zu einem ca. 26-28cm Kreis ausrollen.
  3. Das Ei trennen und das Eiweiß, mit 1 TL Wasser vermischt, auf dem Teigfladen pinseln (dann weicht der Teig nicht durch).
  4. Jetzt die Apfelspalten im Kreis mit dem ausgerollten Mürbteig belegen. Darauf achten, einen ca. 2-3cm Rand frei zu lassen. Dann die Cranberries drauf streuen.
  5. Jetzt den Rand einmal einklappen, damit nix mehr von der Füllung wegrutscht.
  6. Die Streusel noch obendrauf verteilen und den Rand noch mit dem Eigelb (das jetzt mit 1 TL Milch mischen) einpinseln.
  7. Im Ofen für ca. 40 Minuten goldig backen.
  8. Jetzt noch ein paar rohe Streusel naschen, bis die Galette fertig ist ;-) !

 

Wie der Franzose sagt – très bien

So, jetzt bin ich wieder anzahlmäßig mit meinen Äpfeln im Plan und hab noch was leckares zum Frühstück. Also doppelte Apfelpower :-) . Wie praktisch! Probiert sie mal, die Galette, und tobt euch im Zusammenbasteln mal richtig aus. Kreiert sozusagen eure eigene, ganz persönliche Galette (könnt ja fast schon ne Challege werden) und macht euch keine Sorgen um das Hüftgold Mädels. Ne Frau ohne Kurven ist ein Zahnstocher und ein bissl Griff braucht jeder Mann ;-) (so ne kleine Motivation am Rande). Also haut rein und lasst euch das Glücksgefühl beim Genießen so richtig anmerken. Liebe geht bekanntlich durch den Magen und bei den Franzosen allemal :-) . Und deshalb nicht vergessen …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN !

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Apfel-Cranberrie Galette mit Mohnstreuseln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.