Buttermilk Lemon Biscuit Roll

Buttermilk – Fresh  mit

Blaubeer Inspiration !

ButtermilkLemonRoll1

Der absolute Frischekick in der Biskuitrolle … Super für heiße Sommertage … So schön fluffig und frisch im Geschmack … Und dann noch das leichte Knacken der Blaubeeren … Was soll ich noch sagen …Ach, ich red gar nicht lange drum rum. Ich wollte was frisches mit Buttermilch und Zitronengeschmack (so wie dieses leckere Eis, dass ich schon immer gerne gegessen hab 🙂 ) und was passt da gutes, saisonales, fruchtiges dazu? Richtig … Diese kleinen runden Freunde da …

ButtermilkLemonRoll2

 

Für den Biskuit-Teig (32x22cm Form):

  • 50g Mehl
  • 40g Stärke
  • 1/2 P. Backpulver
  • 3 Eier
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 1P. Vanillezucker
  • 90g Zucker

 

Die Eier schonmal trennen. Aber vorher heizen wir dem Backofen ein… Ober-/Unterhitze bei 180 Grad.  Das Eiweiß dann sehr steif schlagen. Eigelbe mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem kalten Wasser gut aufschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unter die Eigelbmasse rühren. Dann den Eischnee vorsichtig und gleichmäßig unterheben. Den Biskuitteig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen und ab in den Ofen… Jetzt heißt es warten… ca. 20-30 Min je nach Backofen. Immer mal nachschauen, aber nicht die Ofentür öffnen… So einen kleinen Windzug mag er gar nicht …  ;-). Wenn er dann eine schöne, goldige Farbe hat, aus dem Ofen nehmen und noch ca. 2-3 Min in der Form lassen. In der Zwischenzeit nehmt ihr ein sauberes Küchentuch und bestreut es mit Zucker. Die Biskuitplatte drauf stürzen und jetzt vorsichtig, mit Hilfe des Tuches, gleichmäßig aufrollen und erkalten lassen. Kommen wir zur Creme…

ButtermilkLemonRoll5

 

Für die Buttermilch -Creme:

  • 300ml Buttermilch
  • 80g Puderzucker
  • Saft 1 Zitrone
  • 7g gemahlene Gelatine
  • 250ml Sahne
  • 1 Schale Blaubeeren

 

 

Die Sahne sehr steif schlagen. Gemahlenen Gelatine mit 1-2 EL kaltem Wasser verrühren und ca. 5-10 Minuten quellen lassen. Jetzt in der Mikrowelle auf geringster Leistung ca. 30 Sekunden flüssig werden lassen. Die Buttermilch mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker gut vermixen und 2-3 EL von der Buttermilch zur flüssigen und leicht abgekühlten Gelatine geben und verrühren. Dieses Gemisch jetzt in die restliche Buttermilchmasse gießen und gut miteinander verrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne dazugeben und gleichmäßig unterheben. Jetzt dürft ihr mal kurz den kleinen Finger zum Probieren rein dippen … Müssen ja testen, obs auch süß genug ist 😉 … Jetzt füllt ihr ca. 1/4 der Masse in ein separates Gefäß ab ( das brauchen wir dann für das Topping der Rolle) und stellt beides in den Kühlschrank, damit die Gelatine das Ganze langsam fest werden lässt.

 

Na ca. 30 Minuten könnt ihr mal auf die Creme linsen, ob sie schon fest wird. Wenn sie schon angefangen hat zu stocken, rührt ihr vorsichtig die Blaubeeren unter. Dann wieder ab in den Kühlschrank. Für bestimmt noch 2 Std. Wenn sie dann eine gute Festigkeit hat, rollt ihr vorsichtig den Biskuit auf und streicht die Creme mit den Blaubeeren auf die Teigplatte. Vorsichtig wieder zusammen rollen ( und achtet drauf, das die Naht unten ist) und wieder hinein in den kalten Kasten … Dann die beiseite gestellte Creme ohne die Beeren in einen Spritzbeutel füllen ( ihr könnt auch einen Gefrierbeutel nehmen und die eine Ecke abschneiden…) und so kleine Tupfen auf die Rolle spritzen. Ihr könnt euch aber auch komplett im Muster austoben. Also Zickzack oder Schlangenlinien, gerade Streifen ist dann was für die akkuraten 😉 oder mit einer Sterntülle, kleine Sternchen spritzen …

So, und wenn ihr euch mit der Rolle und der Creme verausgabt habt, fehlen nur noch die kleinen, süßen Kerlchen …. ja genau die meine ich … einfach oben drauf dekorieren … so ganz ungeniert … freut euch aufs anschneiden und genießen. Und diese Rolle reicht dann genau für 4 Personen (außer ihr habt ne kleine, süße Fressmaschine dabei 😉 )Und jetzt noch ne Tasse Kaffee zapfen und lasst es euch schmecken. Und keine Reue zeigen, denn …

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s