Kräuter-Knoblauch-Butter

 

„Die Flotte“

8-Kräuter-Knobi-Butter

 

KräuterKnobiButter7

So eine schnelle, flotte Kräuter-Knobi-Butter ist doch was Feines. Ob aus dem Vorrat des Tiefkühlers oder eben schnell zusammengemischt … Als Mitbringsel zur Grilleinladung oder als Aufstrich auf ein leckeres Stück Baguette zwischendurch … ich sag nur lecka lecka lecka …

Als ich am Wochenende ein Gläschen von meiner Kräuter-Knobi-Butter aus meinem Tiefkühler holen wollte, musste ich leider feststellen, dass ich gar keins mehr hatte. Die Panik stand mir im Gesicht geschrieben… Keine Kräuter-Knobi-Butter! Was ist, wenn ich spontan grillen wollte ( wir haben ja endlich Grillwetter 😉 ) oder gar zum Grillen eingeladen wurde? Also nicht lange fackeln, die K-K-Butter anrühren… und damit ihr eben das auch machen könnt, zeig ich’s euch mal eben…

KräuterKnobiButter

 

Für 500g auf Vorrat:

  • 500g Butter
  • 200g 8-Kräuter tiefgefroren
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft von 1/4 Zitrone
  • 1TL Salz
  • Pfeffer

 

 

Die weiche Butter in einer Schüssel kurz durchrühren. Die Kräuter auftauen und zur Butter geben. Ihr könnt natürlich auch frische Kräuter nehmen (was euer Garten so hergibt… ). Für diejenigen, die keinen Kräutergarten haben, ist die Tiefkühlvariante natürlich vorteilhaft. Ich hab immer ein paar Kräuter eingefroren. Damit’s eben keine Panikattacken gibt 😉

Jetzt noch den Knoblauch gaaaanz fein schneiden und dann das Salz, den Zitronensaft und etwas Pfeffer dazu, und alles zackig vermischen. Das geht mal echt ratz fatz 🙂 Dann die fertige K-K-Butter in kleine Weck-Gläschen oder Marmeladengläschen umfüllen, und fertisch ist eure Kräuter-Knobi-Butter.

So, ein Gläschen ( oder auch 2 😉 ) in den Kühlschrank und die restlichen ab in den Tiefkühler. Dann habt ihr immer etwas Reserve… falls das ein oder andere Gläschen leer wird… um die besagte Panik zu verhindern 😉 … Also, lasst sie euch schmecken oder verschenkt sie mit einem kleinen Schild „Homemade“ … und bei diesen paar Kalorien immer dran denken…

GENUSS IST DAS HALBE LEBEN !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s